Dienstag, 5. April 2011

Zahnärzte Herne informiert: Zahnärztetag 2011 in Gütersloh, www.zahndoc-leugner.de


Das Thema des diesjährigen 57. Zahnärztetages in Gütersloh lautete:
"Kopf– und Gesichtsschmerzen, eine interdisziplinäre Herausforderung”.

Es lockten Fachvorträge, Spezial-Seminare, Sonderveranstaltungen, sowie eine umfassende Dental-Ausstellung mit zahlreichen, interessanten Messeständen.

Wir, von der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Günter Leugner und Zahnarzt Andreas Leugner, waren auch in diesem Jahr selbstverständlich dabei.
Dr. Günter Leugner besuchte für Sie das Spezial-Seminar : "Klinische- und instrumentelle Funktions-Diagnostik und Analyse". Wieder wurden schon im Vorfeld renommierte Professoren und Referenten gewonnen. Diskussions-Runden luden darüber hinaus zu einem anregenden Informations-Austausch ein.



(Foto, von l. nach r.) Prof. Dr. Dr. Bremerich (Bremen), Zahnärztin Maike Staufenbiel (Bremen), Dr. Günter Leugner (Bochum) und Prof. Dr. Ahlers (Hamburg).

Prof. Dr. Dr. Andreas Bremerich ist in diesem Jahr Tagungspräsident.

Zahnärztin Maike Staufenbiel ist in Bremen tätig, im Team mit Dr. Frank Conradi und Bastian Romberg. Wir empfehlen diese Praxis ausdrücklich für den nord-deutschen Raum in Sachen Implantologie und Parodontologie.


Dr. Günter Leugner und Prof. Dr. Ahlers

Vortrag:
Priv. Doz. Dr. Oliver Ahlers, CMD-Centrum, Hamburg-Eppendorf.
Klinische und instrumentelle Funktionsdiagnostik und Analyse.
Infolge der Häufigkeit craniomandibulärer Dysfunktionen (CMD),
muss jeder Zahnarzt davon ausgehen, auch in seiner Praxis
Patienten mit derartigen Symptomen, oder Beschwerden anzutreffen.
Unverzichtbar ist daher ein klares Konzept zur Identifikation
funktionsgestörter CMD-Patienten.

Dies` ist eine Informationsseite Ihres freundlichen und kompetenten
Zahndoc-Leugner-Teams (in Bochum) nahe der Herner Stadtgrenze.

Telefon: 0234-53 30 44