Dienstag, 24. Juli 2012

Zahnärzte Herne informiert: Moderne Zahnaufhellung mit dem Dentallaser, www.zahndoc-leugner.de


Modernes Bleaching mit Lasertechnik

Das Zahnbleichen kann heutzutage sehr gut durch den
Dentallaser unterstützt werden. Das sogenannte Laserbleaching
ist eine sichere, effektive und vor allem schnelle Methode die
Zähne aufzuhellen.


Die Vorteile:
- Die Bleichreaktionen laufen extrem schnell ab
- Es ist keine Abdrucknahme oder ähnliches nötig
- Das Bleaching passiert sozusagen in einer Art
"Zeitraffer-Verfahren"

Die Technik:
Nachdem Ihre Zähne mit einem Bleich-Gel benetzt wurden,
wird jeder Zahn eine Minute lang intensiv mit dem Dentallaser
bestrahlt. Keine Angst, das Verfahren ist für Sie erfreulicherweise
garantiert schmerzfrei! Stoffe, die die unschönen Zahnverfärbungen
verursachen, werden durch die vom Laser aktivierten
Bleichsubstanzen aufgelöst. Hierbei erfolgt eine "innere Reinigung"
des Zahnschmelzes. Die Struktur und die Stabilität Ihrer Zähne
bleiben natürlich 100 prozentig erhalten.

In unserer Praxis haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zähne mit dieser
schnellen und sehr effektiven Methode bleachen zu lassen.
Bitte kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich über die
dental-technischen Möglichkeiten und Behandlungskosten.

Ihre zahnärztliche Praxisgemeinschaft für Herne und Bochum
Dr. med. dent. Günter Leugner und Andreas Leugner
Herner Straße 367, 44807 Bochum, Telefon: 0234.533044

Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe 

Unsere Internetseiten:

Wenn gar nichts mehr hilft: Hier noch die Nummer des Zahnärztlichen Notdienstes für den Raum Bochum: Tel. 0234. 770055.

Dienstag, 17. Juli 2012

Zahnärzte Herne: Die Zähne checken lassen vor dem Urlaub, www.zahndoc-leugner.de

Zahnärzte Herne-Info-Blog:
Lieber noch einmal zum Zahnarzt
vor dem Jahresurlaub


Es wieder soweit.
Die Sommerferien sind endlich da und
Millionen Urlauber freuen sich auf ihren
wohlverdienten Urlaub. Nichts wäre da
unpassender, als das ausgerechnet
Zahnschmerzen, oder andere
Zahnprobleme, einem die schönsten
Wochen des Jahres verderben.
Wir empfehlen deshalb, dass ein
Zahnarztbesuch unbedingt zu Ihren
Reisevorbereitungen gehören sollte.
Eine professionelle Zahnreinigung,
bei der Ablagerungen und Zahnstein
entfernt werden, verhindert z.B.
Zahnfleisch-Entzündungen.
Der Zahnarzt erkennt eventuell
vorhandene Karies schon im
Anfangsstadium und auch
etwaig vorhandene Füllungen werden
besser noch einmal überprüft.
Freiliegende Zahnhälse können erkannt
und behandelt werden. Im Urlaub sollte
die tägliche Mundhygiene nicht
vernachlässigt werden. Regelmäßiges
Zähneputzen gehört auch im Urlaub
selbstverständlich zu ihrem Tagesablauf.
Ungewohnt scharfe Gewürze und auch so
manche Getränke reizen das Zahnfleisch
und die Mundschleimhaut.
Hier sollte mit einer entsprechenden
Mündspülung Vorsorge getroffen werden.
Denken Sie bitte auch an die
Zahnzwischenraum-Reinigung mit z.B.
Zahnseide, oder entsprechenden
Spezial-Bürsten. So, kann dann eigentlich
"nix" mehr schief gehen (-; 

Ihr Praxisteam Dr. Leugner

Wir wünschen unseren Patienten einen erholsamen
und entspannten Urlaub!

Ihre zahnärztliche Praxisgemeinschaft für Herne und Bochum
Dr. med. dent. Günter Leugner und Andreas Leugner
Herner Straße 367, 44807 Bochum, Telefon: 0234.533044

Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe 

Unsere Internetseiten:
Zahndoc Leugner
Zahnarzt Bochum

Wenn gar nichts mehr hilft: Hier noch die Nummer des Zahnärztlichen Notdienstes für den Raum Bochum: Tel. 0234. 770055.

Mittwoch, 4. Juli 2012

Zahnärzte Herne: Mundgeruch, bzw. Halitosis beseitigen, www.zahndoc-leugner.de


Zahnärzte Herne mit Tipps zur Mundhygiene
Mundgeruch professionell bekämpfen


Grob geschätzt leidet jeder vierte Deutsche zeitweise unter starkem Mundgeruch. Der Zahnarzt spricht hier von "Halitosis". Das Thema als solches wird gemeinhin gerne vermieden und ist vielen Menschen peinlich. Der schlechte Atem entsteht fast immer durch geruchsbildende Bakterienstämme, wie sie auf der Zunge, in den Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen vorkommen. Maßnahmen wie Pfefferminzbonbons lutschen oder Kaugummi kauen sind nur kurzfristige Lösungen und bekämpfen nicht die wirklichen Ursachen der Halitosis.
Professionelle Hilfe ist hier gefragt!
Der einzig´ richtige Ansprech-Partner ist natürlich Ihr Zahnarzt. Er klärt mit Ihnen die "wirklichen" Ursachen ab, die den schlechten Atem verursachen. Mundgeruch lässt sich oft schon durch den regelmäßigen, täglichen Gebrauch von prophylaktischen Hilfsmitteln in den Griff kriegen. Zahnzwischenraum-Bürsten (auch Interdental-Bürsten genannt) sollten hier genauso wenig fehlen, wie die Zahnseide und die Spezial-Bürste zur täglichen Zungenreinigung. Die tägliche Zungenreinigung gehört sogar zu den wichtigsten Maßnahmen den Mundgeruch effektiv zu behandeln. Auch Mundspülungen sind oftmals empfehlenswert, diese sollten allerdings ohne den unnötigen Inhaltsstoff "Alkohol" daherkommen.
Hinweis:
Sollte der Mundgeruch trotz Einhaltung der speziellen, verbesserten Mundhygiene nicht innerhalb von 3 Wochen verschwunden sein, oder Ihr Hauszahnarzt findet keine Ursache, dann suchen Sie bitte unsere spezielle Halitosis-Sprechstunde in unserer Praxis auf!
Ihr Praxisteam Leugner

Ihre zahnärztliche Praxisgemeinschaft für Herne und Bochum
Dr. med. dent. Günter Leugner und Andreas Leugner
Herner Straße 367, 44807 Bochum, Telefon: 0234.533044

Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe 

Unsere Internetseiten:
Zahndoc Leugner
Zahnarzt Bochum

Wenn gar nichts mehr hilft: Hier noch die Nummer des Zahnärztlichen Notdienstes für den Raum Bochum: Tel. 0234. 770055.